Gästebuch: www.hans.br.engel.ms10 Einträge
  Datum des Eintrags: 20.01.2012 19.44
Laura_20
fereir@uni.de  
http://www.supondo.com  
eure Seite ist einfach toll, ja bei supondo gibt es auch einen gratis chat der funktioniert auch auf dem iphone und auf android unter www.supondo.com *liebe Grüsse Laura free chat social network *
  Datum des Eintrags: 01.04.2011 12.57
Axel
wie@eben.com  
http://www.gummi-geier.de/Railway-Gummi-Geier.html  
Da sitze ich hier mit meinem Sohn (6 Jahre alt) und zeige was wir so machen und Kollegen von uns eben auch und finde eure Seite. Fein fein und Gruß von www.gummi-geier.de aus Berlin. André
  Datum des Eintrags: 01.04.2011 12.55
Axel
AS@gummigeier.de  
http://www.gummi-geier.de  
Fein. Gruß unter Kollegeas ;-)
  Datum des Eintrags: 07.10.2010 23.14
cornelia
 
 
Ja schön, dieser Eintrag von Markus, aber wer ist dieser Markus??????? Welcher Nachname?????? Möchten wir sehr gerne wissen und das ist doch ok oder?
  Datum des Eintrags: 02.10.2010 23.24
markus
 
 
Hallo, ganz tolle Website. Muss ich an dieser Stelle mal sagen. Gruesse an den lieben Hans und seine tolle Gattin Euer Markus
  Datum des Eintrags: 05.08.2010 15.52
William Cooper
coop@web.de  
http://www.zdd.dk  
Bill Gates und Warren Buffett: Die spendablen Milliardäre überreden andere zum Verzicht (Foto: dpa) Viele Superreiche der USA haben sich zu einem beispiellosen Verzicht entschlossen und spenden jeweils die Hälfte ihrer Vermögen. So haben 40 Milliardäre öffentlich versprochen, mindestens 50 Prozent ihres Geldes für wohltätige Zwecke zur Verfügung zu stellen. Initiiert haben diesen Geldsegen zwei der reichsten Männer der Welt: Bill Gates und Warren Buffett. Gemeinsam haben Sie das Projekt "The Giving Pledge" (Das Spendenversprechen) gestartet. Erklärtes Ziel: Möglichst vielen Milliardären möglichst viele Milliarden aus der Tasche zu ziehen. Kommentar: w w w .wahrheit. s e w w w . z d j . s e w w w . z d d . d k Alle diese Superreichen sind Juden, voran Fam. Rockefeller und Rothschild. Warren Buffett gibt seine Befehle an sein kleines dressiertes Äffchen Barack Obama. Bill Gates unterstützt die Stufenweise Ausrottung der Weltbevölkerung auf zwei Milliarden und dann 500 Millionen Arbeitsameisen die nur den 300 Judenfamilien, als Bioroboter dienen sollen . Nachdem sie alle realen Werte aus der Welt gesaugt haben, wollen sie die Hälfte ihrer Spielgeld Dollar verschenken? Die Information daraus lautet: WIR HABEN DIE KRIEGSTREIBER ENTTARNT und Der Börsenzusammenbruch des jüdischen Wucherzins- Betruges steht kurz bevor! w w w . z d d . d k
  Datum des Eintrags: 03.11.2007 01.17
Werner Stöckl
w.stoeckl@t-online.de  
 
Hallo Ihr Lieben, ich melde mich mal nach langer Zeit wieder mal auf eurer Seite. Nicht nur ihr beide sehen auf dem Foto gut aus, sondern auch die Bilder. Lob, Lob und nochmals Lob. Bis zum nächsten Mal. Euer langjähriger Freund Werner.
  Datum des Eintrags: 23.11.2006 10.09
monika hess
monikahss2001@yahoo.de  
 
Hallo ihr Lieben Eine klasse Website habt ihr da ins Netz gestellt. Wunderschöne Bilder die ich noch nicht kenne. Tolle Farben und schöne Motive. Mach weiter so! Eines Tages wird die Nachwelt sich um deine Bilder reißen. Gruß Monika
  Datum des Eintrags: 10.11.2006 12.42
Klaus Geyer
kg185005@ncr.com  
 
Liebe Cornelia, lieber Hans, ihr habt Euch wirkich viel Muehe mit der web-seite gegeben. Wirklich informativ und ansprechend, da alles so freundlich gestaltet ist. Habe mich sogar schon in ein Bild verliebt, das in der Praesentation gesehen habe. Suche gerade zu Hause enen passenden Platz. Ich melde mich dann fuer Preisverhandlungen nochmals bei Euch.
  Datum des Eintrags: 11.09.2006 13.28
christa
christa.petermann@web.de  
 
sehr schön alles aufgebaut.